Projektunterstützung

Die Veranstaltung ist ein Projekt der interkommunalen Zusammenarbeit der Städte Bürstadt und Lorsch im Kreis Bergstraße:

Stadt Bürstadt Stadt Lorsch
Kreis Bergstrasse

Sponsoren

Kreis Bergstrasse

Werden auch Sie Sponsor dieser Veranstaltung und unterstützen Sie damit die Nachwuchsförderung des Deutschen Skiverbands!

 

» Mehr Informationen

 

Martina Beck kommt nach Bürstadt

Die erste deutsche Gesamt-Weltcupsiegerin (2002/2003), die im März nach Abschluss der Wintersaison ihre großartige Karriere beendete, wird gerne nochmals ins hessische Ried kommen und beim 2. ENTEGA Team Biathlon an den Start gehen: „Das hat mir im vergangenen Jahr sehr gut gefallen. Und der Veranstalter hat sich sehr um meine Teilnahme bemüht. Als mich dann Bundestrainer Uwe Müssiggang fragte, habe ich spontan zugesagt. Ich freue mich auf das Rennen.“

Dabei hofft sie sehr, wie im Vorjahr, gemeinsam mit Langläufer Tim Tscharnke (Silbermedaillen-Gewinner im Teamsprint) an den Start gehen zu dürfen: „Tim ist ein Fighter. Der gibt alles. Er muss dann noch etwas schneller laufen und ich sorge für die Motivation.“

 

Gelingt dies, wird der 20jährige Langläufer mit der 30jährigen Biathletin auf Augenhöhe gefeiert werden. Denn dann stehen sie gemeinsam auf einer (Erfolgs-)Stufe.

 

 

Martina Beck in Aktion beim 1. ENTEGA Team-Biathlon

 

Organisation

Oleks Rad- und Sportevent LtdStadt LorschStadt BürstadtDSV

Hauptsponsoren


Streckenverlauf

Bild

Ein Projekt der interkommunalen Zusammenarbeit der Städte Bürstadt und Lorsch im Kreis Bergstraße